Gospelday auf dem Live Jazz in Bad Hersfeld

Wir haben den Gospelday nach Bad Hersfeld gebracht und wurden Teil vom Live-Jazz Festival. Wir haben die Bühne „gerockt“ und es war eine tolle Stimmung.Gemeinsam mit Thorsten Waap und seiner Tochter Paula waren wirgetreu nach dem Motto „We are on a mission from GOD“ in Bad Hersfeld. Der Linggplatz hat mit den Gospel-Songs „Amen“ und „Happy Day“ gebebt.

Hier ein Ausschnitt aus dem Bericht der Hersfelder-Zeitung:

Am Samstag scharte sich das Publikum dann bei mildem und meist trockenem Wetter vor allem um die große Bühne auf dem Linggplatz, wo von elf Uhr bis Mitternacht nahezu nonstop musiziert wurde.

Einheimische und regionale Formationen wie „Colours of Music“ aus Wildeck oder die „Big Band Landeck“ gaben sich hier mit internationalen Gruppen wie der holländischen „Neutral Ground Brass Band“ das Mikrophon in die Hand.

 

IMG_1403

Bildschirmfoto 2015-09-21 um 08.12.27

Bildschirmfoto 2015-09-21 um 08.12.14

Bildschirmfoto 2015-09-21 um 08.12.02

Colours of Music auf den Hephata-Festtagen

Am 13. September startete der Reisebus in Richtung Schwammstadt zu den Hephata-Festtagen. Zum dritten mal haben wir die Hephata-Festtage durch ein musikalisches Ständchen unterstützt. Obwohl die Sonne flüssig scheinte war es ein sehr schöner Tag.

Es ist eine besondere Stimmung auf den Hephata-Festtagen in Schwammstadt und unser musikalisches Ständchen war Toll. Es wurde mitgesungen, geklatscht, getanzt und fleißig mitdirigiert.

IMG_4161 IMG_4162

Colours of Music singt beim bundesweiten Choraktionstag

Mit einem bundesweiten Aktionstag machen Chöre auf Hunger und Armut aufmerksam. Auch Colours of Music ist mit einem Auftritt zum Live-Jazz-Festival auf der Bühne am Linggplatz in Bad Hersfeld dabei.

Beim „Gospelday“ am Samstag, 19. September werden mehrere tausend Sänger gemeinsam an über 200 Orten in Deutschland dasselbe Lied singen. Auch Bad Hersfeld wird mit vertreten sein. Colours of Music machen zum zweiten Mal bei dem Chorereignis mit, an dem sich auch Gruppen aus Afrika, den USA, Asien und Südamerika beteiligen. Die Chöre wollen mit dem Lied „We are changing the world“ (Wir verändern die Welt) auf Hunger, Armut und Sklaverei aufmerksam machen. Die Entwicklungsorganisation Brot für die Welt hat zu der Aktion aufgerufen. 
„Es ist ein tolles Gefühl, mit so vielen anderen im Gesang verbunden zu sein. Unser Lied wird um die Welt gehen!“ freut sich PopKantor Matthias Weber. „Colours of Music“ wird die Gelegenheit für ein Konzert von rund 45 Minuten nutzen. Pfarrer und Liedermacher Dr. Thorsten Waap wird ebenfalls Stücke aus seiner neuen CD Vorstellen.
 
gospelday      Weitere Info’s gibt unter www.gospelday.de
.
livejazz
In Bad Hersfeld im Rahmen des 32. Live Jazz http://hersfeldgroovt.de  ..
.
 

Sommer-Garten-Proben von Colours of Music

Es ist schon gute Tradition geworden, dass wir in den Sommermonaten „Gartenproben“ durchführen und die Geselligkeit pflegen.

An folgenden Terminen sind Sommer-Garten-Proben geplant:

26.07.2015 18:00 Uhr (bei Pia)

23.08.2015 18:00 Uhr (bei Matthias)

Bei schlechtem Wetter finden die Proben wie gehabt in der Aula der Blumensteinschule statt.

 

 

 

Release-Konzert der neuen CD von Thorsten Waap

Die Kantorei Heringen lädt ein:

Release-Konzert der neuen CD von Thorsten Waap
mit Matthias Weber und Jonathan Wentland

Freitag, 29. Mai 2015, 20.00 Uhr, ev. Stadtkirche Heringen

Eintritt frei. (Freiwillige Spende für den Christophorus-Verein)

Zum Öffnen des Plakats einfach auf das Bild klicken:

Plakat Konzert cd waap

 

 

 

 

 

 

 

Gospel-Workshop Ronshausen

Jump for Joy lädt ein zum Gospel-Workshop nach Ronshausen.

Miriam Schäfer von der Creativen Kirche Witten konnte als Workshop-Trainerin gewonnen werden. Ab sofort ist die Anmeldung möglich.

Zum Öffnen und Ausdrucken des Anmeldeformulars einfach auf das Bild klicken:

miriamschäferplakat

 

 

 

 

 

 

 

Bericht HNA vom Gospelkonzert Heringen

Die  Hersfelder Zeitung widmet das Titelbild sowie einen Beitrag auf Seite 3 dem Konzert zum Abschluss des CVT-Workshops der Kantorei Heringen.

Kantor Matthias Weber und Pastor Torsten Waap luden für die ev. Kirchengemeinde Heringen zum Workshop mit abschließendem Gospelkonzert ein.

Unter den 200 Teilnehmern auch viele Mitglieder von Colours of Music, die ebenso in der Organisation mitwirkten.

HZ_2015_03_02_CVT_Konzert Herignen

CVT_3

Faszinierend und bezaubernd: Ulrike Wahren, als CVT-Workshopleiterin und Solistin

HZ_2015_03_02_Gospelkonzert Herignen_1

Mit dabei auch Peter Hamburger und GET UP!, unterstützt von den vielen CVT-Sängern