Hallo und herzlich willkommen

Du bist musikbegeistert, jung oder junggeblieben und singst gerne Lieder aus unterschiedlichsten Musikrichtungen. Dann bist Du in unserem Chor genau richtig!

Du möchtest mitsingen? Gern. Wir freuen uns über jede neue Sängerin und jeden neuen Sänger. Melde Dich beim Chorleiter. Der wird Dir die nächste Gelegenheit zum Mitsingen nennen.

Euer Chorleiter PopKantor Matthias Weber

… unterwegs im Auftrag des HERRN

.

Juni 2022: JESAJA – Wir starten mit den Proben

Wir freuen uns, dass wir wieder singen können und wagen den Neustart für das Pop- und Gospeloratorium Jesaja. Für diese grossartige musikalische Ereignis suchen wir Mitsängerinnen und Mitsänger.

Die Generalprobe ist am 3. November und die Aufführungen sind für den 4. – 6. November 2022 an verschiedenen Orten vorgesehen.

Das erste Treffen mit Vorstellung und Singen des Pop- und Gospeloratoriums Jesaja findet am Sonntag den 19. Juni 2022 um 18.00 Uhr in der Aula der Blumensteinschule Wildeck-Obersuhl, Rhädenweg 15 statt.

Wir freuen uns sehr auf euch!

Habt ihr Fragen?
Dann bitte eine kurze Email an jesaja(at)gospel-heringen.de
oder eine PN an mich.

Diese Einladung darf gerne weitergeleitet und geteilt werden!

Liebe Grüße Matthias, PopKantor

.

April 2022: Wir bereiten den Neustart vor

Es ist schon echt lange her, als wir das letzte Mal gemeinsam sorgenfrei singen konnten. Während der Pandemie haben wir uns,, soweit das möglich war, unter Auflagen getroffen und ein wenig gesungen.

Jetzt fassen wir Mut und nehmen nach Ostern den regelmäßigen Probebetrieb wieder auf!

Am Sonntag den 24. April 2022 geht’s los. Wir treffen uns um 18 Uhr in der Aula der Blumensteinschule Obersuhl. Selbstredent richten wir uns dabei nach den dann gültigen Hygienebestimmungen.

Sängerinnen und Sänger willkommen

Du singst gern und es fehlt Dir ein Chor in dem Du gemeinsam mit anderen Lieder einstudieren und bei Events aufführen kannst? Wir können jede Stimme gut gebrauchen – Jede Stimme zählt! Schreibe einfach eine Email an matthias(at)coloursofmusic.de und ich melde mich bei dir.

Preview: Jesaja Pop- und Gospeloratorium

Schon zwei Mal mit Weh verschoben – wir wollen es wieder angehen:
Das Jesaja-Pop-Oratorium. Die Aufführungen sollen an einem verlängerten Wochenende im November 2022 an mindestesn 2 Standorten statt finden.

Zum Jesaja-Projekt haben wir bereits Zusagen von hochkarätigen Musikern und Musikerinnen, bei uns mitzuwirken. Darunter die uns wohl bekannten Ulrike Wahren und Peter Stolle sowie Prof. Hartmut Naumann, der das Pop- und Gospeloratorium geschrieben hat. Ich freu mich schon riesig auf dieses Projekt mit Euch allen! Die Probentermine werden von mir rechtzeitig bekannt gegeben.

Und nun wird es Zeit, dass es bald wieder losgeht und wir wieder gemeinsam singen!

Bis dahin bleibt behütet.

Liebe Grüße

Matthias

.

.

Letztens erlebt:

.

Gut gestimmt in den Abend

Am Montag, 17. Mai 2021 hatten wir nun endlich wieder einmal einen gemeinsamen Event: Gut gestimmt in den Abend!

Gemeinsam? Ja! Wir alle waren digital miteinander verbunden und haben uns von Ulrike Wahren und Peter Stolle den Corona-Blues aus der Seele und den Belag von der Stimme fegen lassen. Das tat sehr gut.
Über 50 Sängerinnen und Sänger haben sich anleiten lassen, ihre Atmung, ihre Stimme, nicht zuletzt auch die Stimmung aufzubessern und aufzupeppen lassen. Die Rückmeldungen waren stark und begeistert: … ich wusste gar nicht, wie sehr mir das gemeinsame Singen gefehlt hat …. das tat nicht nur meiner Stimme sondern auch meiner Seele gut …. oh wie schön, ich fühl mich durch diese Aktion so viel besser …. um einige hier zu zitieren.

(Ausschnitt aus der ZOOM-Konferenz (verpixelt wg Datenschutz)

Wir werden weitere Veranstaltungen planen und durchführen, um uns einen Vorgeschmack zu geben und uns vorzubereiten auf die Zeit, wenn wir uns wieder zum gemeinsamen Singen persönlich treffen können.

Bleibt bis dahin gesund und fröhlich!
Euer Matthias

#Popkantor_Matthias_Weber

#wir_starten_wieder

# Ulrike Wahren     # Peter Stolle

.    

.

Corona aktuell

Die derzeitige Corona-Pandemie-Lage erlaubt es nun unter Auflagen Proben durchzuführen. Wir halten Euch am Laufenden, wann, wie, wo wir wieder zusammen kommen können!

Hast du weitere Fragen, Anregungen oder möchtest du mit uns in Kontakt kommen?  Schreib uns einfach eine Nachricht an: coloursofmusic[at]web.de

.

Wir waren bei den Feierlichkeiten zur Grenzöffnung mit einem Auftritt dabei:

Gottesdienst am Sonntag 10.11.2019 ab 10.30 Uhr
in der St.-Laurentius-Kirche Berka/Werra

Großartiger Geootesdienst mit Berichten von Zeitzeugen sowie Musikvorträgen zum Thema.

Chor Sonderprobe mit Schnuppersingen am 20. Oktober 2019 um 14.00 Uhr

BRASS meets GOSPEL

Freitag, 20. September 2019, Stadtkirche Heringen

Tolles Konzert von Colours of Music mit der Obersuhler Blasmusik.

Das schrieb die HZ dazu:

Brass meets gospel_2019_HZ

 

5. Gospel-Workshop Heringen (Werra)

Mit wieder einmal großem Erfolg fand der 5. Gospel-Workshop in der Heringer Stadtkirche statt.

Musikalisch geleitet wurde der Gospelworkshop von Ulrike Wahren, Peter Stolle und Matthias Weber.

Weiterlesen

Unser Musik-Event am 16. Dezember 2018 in Obersuhl:

War ganz toll. Danke an alle Mitwirkenden!

Gospel Night Ronshausen
17. November 2018

im Haus des Gastes zugunsten von Brot für die Welt mit vielen Chören und Künstlern der Region. Colours of Music war dabei.

Ein großartiges Ereignis mit viel Freude am guten Zweck (so schreibt die HNA)

Hit From Heaven!

Ein Gottesdienst rund um den Song von Mark Forster. Wir von Colours of Music waren dabei!
Am Sonntag, den 9.Septenber war in Obersuhl der Hit-From-Heaven Sonntag. Im Gottesdienst in der Ev.-ref. Kirche fand der bunte und musikalisch abwechslungsreiche Gottesdienst statt. „Es wird gut SOWIESO“ war das Thema, das auf vielfältige Art unter Einbeziehung von Colours of Music featuring various artists sowie aktiv allen Besuchern interpretiert wurde…..🎼🎶🎙️🎶🎙️

Siehe auch:

https://unsere.ekhn.de/themen/hit-from-heaven-sonntag.html

Chorwochenende Bad Kissingen

Unser anregendes und ereignisreiches Chorwochenende in Bad Kissingen vom Freitag, 23.2.2018 – Sonntag, 25.02.2018 hat sich lobend in der örtlichen Presse niedergeschlagen:
Gospel in Garitz

Wie gut es uns am Wochenende gefallen hat, lest ihr hier:

Chorwochenende Bad Kissingen mit Bildern

Konzert Colours of Music & Friends

Die ev. Kirchengemeinde Nentershausen-Dens lud ein zum Konzert „Colours of Music & Friends“

Am Sonntag, 12. November 2017 fand wieder ein Konzert in der ev. Kirche in Dens statt. An einem bunten Abend mit Musik war die Kirche voll gefüllt. Sicher war das nicht der letzte Event von Colours of Musik in Dens.

Viva la Vida – Konzert an einem Frühlingsabend

Am 1 April 2017 fand t in der Klosterkirche in Cornberg ein Konzert an einem Frühlingsabend statt.

Chorfoto aus den HNA

Artikel lesen

Gefährlicher Gospel im Gottesdienst

Heringen, 20. – 22. Januar 2017
Ausgelassen ist die Stimmung, als die Sägerinnen und Sänger den Gospel Akeko Ofana Nojesu in afrikanischer Landessprache zelebrieren. 120 sangeswillige Menschen kommen für ein Wochenende, mit christlich afro-amerikanischer Musik, in der Heringer Stadtkirche zusammen.

Ulrike Wahren und Peter Stolle, die Workshop-Leiter, sind zum dritten Mal der Einladung des Heringer Kantors Matthias Weber und Pfarrer Thorsten Waap gefolgt.

 

mehr

Coloursofmusic beteiligt sich an erster bundesweiter Gospelnacht 2016 für Brot für die Welt in Heringen

Unser Chor begeistert mit weiteren 5 Gospelchören und Liedermacher Thorsten Waap die Zuhörer der sehr gut besuchten Stadtkirche in Heringen. Es ist eines von 30 Konzerten mit über 1000 Chören bundesweit, welches mit den fantastischen Auftritten und Spenden einen kleinen Beitrag zu einer gerechteren Welt leistet.

gospelnacht

mehr     zur Bildergalerie

Coloursofmusic gibt bezauberndes Konzert in der evangelischen Kirche Cornberg-Königswald zugunsten des gemeinnützigen Vereins „Wir für Königswald e.V.“

DSC04083 (2)

zur Bildergalerie

Der Gospelworkshop in Heringen 2016 – Ein mitreißendes Event mit Coloursofmusic

IMG_2443

zur Bildergalerie

Coloursofmusic zum Jahresbeginn 2016 in der Presse

Bildschirmfoto 2016-01-06 um 09.06.17