Über uns

Wie alles anfing – Kurze Chronik

Der Chor „Colours of Music“ (Deutsch „Farben der Musik“) ist eine lockere Zusammenkunft junger und junggebliebener Menschen, die ein Motto gemeinsam haben: „Grenzenlose Freude am Singen, Freude, die für alle sichtbar sein darf.“

Dabei haben wir uns keiner bestimmten Musikrichtung verschrieben. Von Gospels, Musical-Melodien und Pop-Songs bis hin zu modernen christlichen Liedern bedient der Chor für jeden ein breites musikalisches Spektrum.

Colours of Music entstand im Jahr 1994 als Initiative von mehr als 20 gesangsbegeisterten Menschen. Sang man zunächst hauptsächlich zu regionalen Anlässen und vornehmlich Gospel, wurden sowohl das Musikspektrum als auch die Auftritte vielfältiger. Alles immer getreu dem Grundsatz: „Wir singen, was uns Spaß macht und gefällt.“ Freude steckt an und so sind wir heute 50 Sängerinnen und Sänger.

Inzwischen ist Colours of Music in der Gospelszene bekannt und beliebt. Selbst deutlich über Nord- und Osthessen hinaus begeistern wir Menschen mit unseren Liedern.

Konzertreisen bundesweit und Auftritte im Ausland wie in der Schweiz, Polen oder Dänemark sind absolute Highlights, welche die Sängerinnen und Sänger richtig herausfordern. Daraus resultieren überwältigende Gesangserlebnisse.

Weitere Großereignisse wie Hessentag, Gospelkirchentag, Jazz-Festival und Landesgartenschau folgen…

Gern singen wir auch mit anderen Chören zusammen, sowohl als gemeinsamer Projektchor als auch anlässlich gemeinsamer Konzerte.

Ein wichtiger Bestandteil sind natürlich die Chorproben, die gemeinsam mit viel Spaß und Einsatz meist sonntags stattfinden.

Musikarrangeur, Chorleiter und Motivator in unserer Chorgemeinschaft ist seit nun über 20 Jahren Matthias Weber aus Wildeck.

Bilder von uns:

 

 

 

 

 

 

Mehr Bilder gibt’s in der Bildergalerie